Julia Wallerius TierinTakt Tierphysio Chiropraktik Pferdephysiotherapie Safi Wenden

 

 

 Herzlich Willkommen auf meiner Seite für

Physiotherapie und Chiropraktik für Pferde und Hunde!

 

 

Die ganzheitliche Betreuung Eures Vierbeiner liegt mir sehr am Herzen!

 

Meine dreijährige Ausbildung zur Physiotherapeutin und eine fundierte Weiterbildung zur Chiropraktikerin bilden eine vertrauensvolle Grundlage um Hand an Euren Freund, Partner oder auch Sportler legen zu können.

 

 

Viel Spaß beim Stöbern auf meiner Seite!

 

 

 

Aktuelles


Herbstangebot Heilmoorpackung

Nr. 3 Das Nacken-Rückenband

Das Nacken-Rückenband, dass vom Hinterkopf bis zum Kreuzbein zieht hilft indirekt die Tragkraft des Pferderückens zu erhalten. Grade bei jungen Pferde oder welchen mit hohem Halsansatz sollte man an das Nacken-Rückenband denken.

Anatomisch gesehen macht dann auch eine korrekte Dehnungshaltung Sinn.

Mit kurzen Tipps und Wellnesshandgriffen für Euer Pferd :)

 

Nr. 2 Das Genick

Wie kann ich feststellen, ob es im Genick meines Pferdes schon harkt?

 

1.       Kiefergelenk kontrollieren (siehe auch Beitrag aus April)

2.       „Möhrchenübungen“ für Beugung und Streckung!

3. Ist der Stresspunkt der Nackenstrecker aktiv?

 

Interessiert? Mehr Infos und kurze Anleitungen wir Ihr kleine Probleme selbst beheben könnt oder Linderung verschafft?

Folgt mir auf Facebook!